skip to Main Content
Menü

Mother´s Wisdom

„Die Welt liegt im Liebeskummer.
Die Heilung dieses Liebeskummer ist eine globale Aufgabe dieser Zeit.“
~Dieter Duhm

Mother´s Wisdom – Hüterin der Liebe

„Eine Mutter hält dich im Arm. Sie gibt dir Halt. Sie spendet Trost. Auch in den Zeiten, wo du es nicht spürst, nicht glaubst, wo du selbst den Kontakt zu dir – zu IHR – verloren hast und du dich allein fühlst. Sie ist da. Sie atmet dich.
Sie wiegt dich. Sie liebt dich. Sei dir gewiss, du bist IHR Ein und Alles!“

Hier wollen wir die Mütter, all die Frauen und Ahninnen in uns und um uns ehren und ihnen all die Hochachtung schenken, die sie verdienen. Wir wollen gemeinsam die Weiblichkeit in der Welt, ihre Kraft und ihre Weisheit der Liebe sichtbar und fühlbar machen und ihr all unsere Wertschätzung zukommen lassen.

„Eine Yogini gibt sich dem Leben mit ihrem vollkommenen Herzen hin – in glühender Wahrheit, mit Mitgefühl und bedingungsloser Liebe.“ ~Chameli Ardagh

Wir tauchen in individuelle und kollektive Rollen, in denen Mütter über all die Jahrhunderte und auch heute noch abgewertet und für selbstverständlich gehalten werden, wo wir als Frauen lernen, uns anzupassen, “brav” zu sein, zu entsprechen, um geliebt zu werden, wo es uns wichtiger ist, die Erwartungen anderer zu erfüllen als uns selbst treu zu sein und wo wir Meinungen im Außen ernster nehmen als uns selbst.

Frauen haben über Jahrtausende trotz Unterdrückung, Gewalt und Entwürdigung durch Kriege und eine 300 Jahre währende Verfolgung durch die Hexenverbrennung, nie aufgegeben und ihre Herzen in Bitterkeit verschlossen, sondern ganz im Gegenteil, sie glauben von Generation zu Generation wieder und wieder an die Liebe, empfangen Leben, nähren, hüten und beschützen es – gehalten in der Liebe der Göttin.

Das Weibliche ist die Hüterin der Liebe im Herzen. Sie ist die Verbindung zur Erde, zur Quelle und zum Ozean. Sie schenkt Leben, nährt, versorgt und liebt bedingungslos.

Sie ist geduldige Alchemistin, die auch unter den schwierigsten Umständen, in der Dunkelheit und im Schmerz das große Ganze nicht vergisst, sondern damit in Verbindung bleibt, weitergeht und vertraut – über Jahrtausende!

Hier geben wir uns selbst das heilige Versprechen – JETZT – in unserer, von der Evolution gewollten, Einzigartigkeit und Größe zu erblühen und die Welt mit unserer weiblichen Vollkommenheit zu bereichern!

Details

Samstag: 10.00 – 19.00 Uhr

Ort:
Alchemilla, Grillparzerstraße 26/1, 8010 Graz

Kosten:
108,- €

Termine

10. November 2018

Dies ist ein Tagesworkshop, in dem wir uns mit der unversehrten Quelle der Weiblichkeit verbinden, die Schwesternschaft feiern und uns gegenseitig als Frauen stärken und nähren.

Back To Top