skip to Main Content
Menü

FrauenWeisheit

“Frauen sind EINS mit dem Leben. Sie sind verbunden mit der Natur, mit allen fühlenden Wesen und schwingen mit dem Rhythmus der Gezeiten. Sie sind die Hüterinnen des Leben.” ~ Udesha A. Kubesch

FrauenWeisheit – Die Kunst zu führen

Die Vielfalt der Schöpfung ist die höchste Manifesttion des Heiligen und Frauen waren und sind die Weisheits-Hüterinnen des Lebens.

Der Ursprung menschlichen Bewusstseins lag im nährenden, weiblichen Prinzip der Großen Mutter, die Leben schenkte und wieder zu sich nahm. Sie wurde verehrt als der ewige Kreislauf von Leben und Tod.

FrauenWeisheit wurde jedoch im Patriarchat über Jahrtausende weltweit verfolgt und unterdrückt. Sie hat sich zurückgezogen und ist verkümmert. Die Zeit ist gekommen, in der wir uns wieder erinnern, um uns mit den weiblichen Kräften zu verbinden und in unsere Macht und Zuständigkeit als weise Frauen zu gehen.

Als Frauen sind wir Töchter der Großen Mutter, empfangen, hüten und schenken Leben, schwingen im Rhythmus der Gezeiten, sind verbunden mit der Kraft des Mondes und eins mit Mutter Erde.

Das alte Wissen drängt aus den Ritzen der Verließe an die Oberfläche.
Es braucht uns Frauen, die sich wieder an die wahre Schwesternschaft erinnern, die Seite an Seite stehen, füreinander einstehen und für das aufstehen, was wirklich wesentlich ist – nämlich das Leben und seine heiligen Lebensräume.

Wir sind gerufen, in unsere Verantwortung zu kommen und unseren Platz einzunehmen als Hüterinnen des Lebens!

Es ist Zeit, uns an die tiefe und innige Verbindung mit Mutter Erde zu erinnern.
Aus dieser inneren Weisheit sind wir diejenigen, die eine neue Zeit gebären – eine neue Welt – eine Welt, in der die Menschen wieder mit dem Herzen sehen, fühlen und wahrnehmen und sich mit der Natur, mit allen fühlenden Wesen und mit der großen Schöpfung im Einklang wissen!

Es braucht Frauen in allen Lebenbereichen, die als Pionierinnen weibliche Führunsweisheit übernehmen, die bereit sind patriarchale Konditionierungen hinter sich zu lassen und sich als Mitschöpferinnen für alle wichtigen Belangen der Welt positionieren.

Mutter Erde ruft uns in aller Dringlichkeit, das Leben und seine heiligen Räume wieder zu ehren, zu feiern und zu schützen  – hier und jetzt  – und für die Generationen, die nach uns kommen!

“Frauen – Mütter – Großmütter waren Alchemistinnen, Heilerinnen und die Hüterinnen heiler Lebensräume – verbunden mit der Weisheit des Herzens.”

Details

Freitag beginnen wir um 16.00 Uhr
Sonntag ist das Ende um ca. 14.00 Uhr

Ort
Im Kranzbichlhof – www.kranzbichlhof.net

Kosten
Seminar: 250,- €

Termin

Neuer Termin
11. – 13. September 2020

Auf diesem Workshop tauchen wir tief in die Gefühle und das globale Geschehen. Wir erwecken unsere Ur-Weisheit und Zuständigkeit als Hüterinnen des Lebens. Wir verbinden uns mit den weiblichen Wurzeln in Mutter Erde, mit der Großen Göttin und erobern unsere Macht der unversehrten Weiblichkeit  – für den Wandel im Jetzt!

Back To Top