skip to Main Content
Menü

Lumina Madre

„Wer will, dass die Welt so bleibt wie sie ist, will nicht, dass sie bleibt!“ ~ Erich Fried

Lumina Madre © – Das Dorf der Großen Mutter – Ein heil(ig)er Lebensraum

Lumina Madre ©  ~ eine erwachende Vision!

Der Name kam in einem leisen Flüstern, wie aus einer anderen Welt, zu mir:
Lumina das Licht, die Fackel, die Klarheit, die Einsicht, …
Madre – die Mutter, die Gebärmutter, die Quelle, die Ursache, der Ursprung, …

Die Vision ist die Verschmelzung einer Mission-Reise in die Zukunft und einer Schamanen-Reise in die Vergangenheit. Zwei Welten eines friedvollen, gemeinschaftlichen Lebens, die sich in meinem Innenraum verwoben haben und in das Jetzt geboren werden wollen.

In Lumina Madre© trifft sich eine uralte Zeit, in der wir Menschen in einem respektvollen Miteinander in Frieden und Fülle leben, mit einer neuen Welt aus der Zukunft, in der die Menschen sich wieder EINS fühlen mit dem Leben und heilige Räume achten und beschützen.

Hier darf die Menschheit heilen. Wir ehren wieder die Große Göttin, achten Mutter Erde als heiligen Lebensraum und lieben das Weibliche, die Frau, die Mutter und die univerelle Schöpferin zurück in die kosmische heilige Ordnung.

Mit Lumina Madre© weben wir das Feld einer neuen Lebenskultur, die in uralten Weisheiten, einem umfassenden alten Heilwissen und in traditionellen ökologischen Produktions- und Lebensformen verwurzelt ist.

„Ein Ort, der durchflutet ist von Magie.“

In Lumina Madre© entfaltet sich ein lebendiger Raum, in dem wir Wissen und Wahrheit als etwas begreifen, das mit der Praxis eines ethischen Lebens einhergeht.

Die mit der Natur tief verbundene weibliche Weisheit, die das Leben als Kostbarkeit empfängt und hütet, soll in allen Bereichen wie Ethik & Ästhetik, Ökonomie, Demographie, Ökologie, Gesundheit, Bildung und Politik innerhalb der Gesellschaft wieder das Zentrum bilden, spürbar und lebendig werden.

Wir leben ein Leben in achtsamer Verbundenheit mit Mutter Erde und den natürlichen Rhythmen und Kreisläufen des Lebens.

„Menschen, die erfüllt sind von einem heiligen Daseinszweck und im Einklang
schwingen mit der universellen heilen Ordnung.“

„Die Erde braucht unsere Aufmerksamkeit.
Sie braucht uns zur Heilung ihrer Seele, weil wir sie entweiht haben, ihre heilige Natur vergessen und ihre zauberhafte Schönheit zerstört haben.“ ~ Llywellyn Vaughan-Lee

Unser menschliches DaSein ist gezeichnet und geschwächt durch Kriege und Gewalt, die wir über Jahrtausende erlebt haben, durch Misstrauen, Verrat, Konkurrenz, Manipulation und Lüge. Wir haben uns von Mutter Erde, dem weiblichen Prinzip und voneinander getrennt. Das patriarchale System hat die Schöpferung und ihre heiligen Orte verletzt. Dabei sind wir selbst aus der heilen inneren und äußeren Ordnung gefallen!

„Das JETZT ruft uns, wieder in diese heilige Ordnung zurück zu finden und
unsere Zukunft aus ihr heraus zu leben.“

Dieser Weg in die neue Welt ist kompromisslos radikal, aber befreiend, steinig herausfordernd, jedoch erfüllend. Hier braucht es von jeder und jedem einzelnen die Bereitschaft, vollkommen leer zu werden, um das Neue zu empfangen. Die individuellen und kollektiven Traumen und Ängste dürfen wir nach Hause fühlen, damit sie nicht als unbewusste Dämonen im Hintergrund ihr Unwesen treiben.

Das braucht Zeit, Geduld, Vertrauen und ein aufrichtiges Commitment für ein Miteinander!

Wann?

Impuls-Workshop
Freitag, 8. November 2019
Zeit: 18.00 – ca. 20.30 Uhr

Ort:
Alchemilla – Graz

Kosten:
20,- €

BITTE unbedingt über das Formular unten anmelden!

Was?

Es wird immer wieder Vorträge, Einführungen und Workshops dazu geben.

Wenn du den Ruf spürst und ernsthaftes Interesse hast, diese Vision gemeinsam zu manifestieren, kannst du mich mit folgendem Formular kontaktieren:

  • Anfrage schicken

    Bitte fülle das folgende Formular aus


    Mit * (Stern) markierte Felder sowie das Datenschutzeinverständnis sind Pflichtfelder

Back To Top